Wer sind wir?

Wir! Damit sind Nahida, Sarah, Lisa, Aylin, Anastasia, Cemal, Armando & Damir gemeint. Wir sind eine gemischte Gruppe die sich aus SchülerInnen der internationalen Klasse (PUG Monheim) und Gymnasiastinnen (OHG Monheim). Zusammen mit dem Dozenten Dominik Siebel sind wir die GründerInnen von weltretten.tv.

Unser Ziel ist es nicht länger die Augen vor Problemen, die ,auch wenn sie uns im Alltag nur indirekt begegnen, allgegenwertig sind, zu verschließen und unserer Unzufriedenheit mit vielen Bereichen der Welt Ausdruck zu verleihen.

Wir versuchen anderen, aber genauso gut uns selbst die Augen zu öffnen und suchen nach den Ursachen der Missstände und gucken inwiefern wir durch unser Verhalten, z.B. unser Konsumverhalten, einen Einfluss auf andere Bereiche der Welt haben.

Durchgeführt wird dieser Projektkurs indem die Idee zu weltretten.tv entstand von der Kunstschule Monheim am Rhein in Kooperation mit der PUG, dem OHG und dem SKFM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *